Acest site foloseste Cookie-uri, conform noului Regulament de Protectie a Datelor (GDPR), pentru a va asigura cea mai buna experienta online. In esenta, Cookie-urile ne ajuta sa imbunatatim continutul de pe site, oferindu-va dvs., cititorul, o experienta online personalizata si mult mai rapida. Ele sunt folosite doar de site-ul nostru si partenerii nostri de incredere. Click AICI pentru detalii despre politica de Cookie-uri.
Acest site foloseste Cookie-uri, conform noului Regulament de Protectie a Datelor (GDPR), pentru a va asigura cea mai buna experienta online. In esenta, Cookie-urile ne ajuta sa imbunatatim continutul de pe site, oferindu-va dvs., cititorul, o experienta online personalizata si mult mai rapida. Ele sunt folosite doar de site-ul nostru si partenerii nostri de incredere. Click AICI pentru detalii despre politica de Cookie-uri. Sunt de acord cu politica de cookie
Un proiect editorial realizat de
PortalInvatamant.ro

Un proiect editorial realizat de PortalInvatamant.ro



Subiecte titularizare educatori 2022: Modele de teste REZOLVATE Subiecte titularizare invatatori 2022: Modele de teste REZOLVATE Subiecte titularizare engleza 2022: Modele de teste REZOLVATE Subiecte titularizare educatie fizica si sport: Modele de teste REZOLVATE 2022 Subiecte titularizare limba si literatura romana: Modele de teste REZOLVATE 2022 Subiecte titularizare religie ortodoxa 2022: Modele de teste REZOLVATE Subiecte titularizare matematica 2022 - Profesori: Modele de teste REZOLVATE Subiecte titularizare biologie: Modele de teste REZOLVATE 2022 Subiecte titularizare Geografie 2022: Modele de teste REZOLVATE Subiecte titularizare istorie: Modele de teste REZOLVATE 2022 Subiecte titularizare muzica: Model oficial de test EDU Subiecte titularizare psihopedagogie speciala 2022: Modele de teste REZOLVATE Subiecte titularizare Educatie sociala: Model oficial de test EDU Subiecte titularizare franceza: Modele de teste oficiale EDU Subiecte titularizare Arte Vizuale: Model de test oficial EDU - Educatie plastica, Educatie vizuala, Educatie artistica Subiecte titularizare Consiliere Psihopedagogica: Model oficial de test EDU Subiecte titularizare Chimie: Modele de teste oficiale EDU Subiecte titularizare Economie: Modele de teste oficiale EDU Subiecte titularizare Fizica: Model de test EDU Subiecte titularizare Informatica si tehnologia informatiei 2022: Model de test EDU Subiecte titularizare Limba germana moderna: Model de test EDU Subiecte titularizare Educatie fizica si Sport - Antrenori 2022: Model de test EDU Subiecte titularizare Filosofie si logica, argumentare si comunicare: Model de test EDU Subiecte titularizare Psihologie: Model de test EDU Subiecte titularizare Economic, administrativ, posta: Model de test EDU Subiecte titularizare Kinetoterapie: Model de test EDU Subiecte titularizare Limba si literatura latina: Model de test EDU Subiecte titularizare Limba si literatura spaniola: Model de test EDU Subiecte titularizare Mecanica: Model de test EDU Subiecte titularizare Protectia mediului Profesori: Model de test EDU Subiecte rezolvate metodica titularizare matematica - Invatatori 2022 Subiecte titularizare Comert Profesori: Model de test EDU Subiecte titularizare Turism - Maistri instructori: Model de test EDU Subiecte titularizare Alimentatie publica Profesori: Model de test EDU Subiecte titularizare Asistenta medicala generala - Maistri instructori: Model de test EDU Subiecte titularizare Sociologie: Model de test EDU Subiecte titularizare Turism si Servicii: Model de test EDU
Programa titularizare pentru educatori 2022 Programa titularizare pentru invatatori 2022 Programa titularizare Limba si literatura engleza 2022 Programa titularizare Educatie fizica si sport 2022 Programa titularizare Limba si literatura romana 2022 Metodologie Titularizare 2022-2023: Capitolul I Metodologie Titularizare 2022-2023: Capitolul II ANEXA NR. 2 Metodologie Titularizare 2022 – 2023 Metodologie Titularizare 2022-2023: Capitolul III Metodologie Titularizare 2022 - 2023: Capitolul IV Metodologie Titularizare 2022 - 2023: Capitolul V Metodologie Titularizare 2022 - 2023: Capitolul VI Metodologie Titularizare 2022 - 2023: Capitolul VII Metodologie Titularizare 2022 - 2023: Capitolul VIII Metodologie Titularizare 2022 - 2023: Capitolul IX Metodologie Titularizare 2022 - 2023: Capitolul X Metodologie Titularizare 2022 - 2023: Capitolul XI Metodologie Titularizare 2022 - 2023: Capitolul XII Metodologie Titularizare 2022 - 2023: Capitolul XIII Metodologie Titularizare 2022 - 2023: Capitolul XIV Metodologie Titularizare 2022 - 2023: Capitolul XV ANEXA NR. 1 Metodologie Titularizare 2022 – 2023 ANEXA NR. 3 Metodologie Titularizare 2022 - 2023 ANEXA NR. 4 Metodologie Titularizare 2022-2023 ANEXA NR. 5 Metodologie Titularizare 2022-2023 ANEXA NR. 6 Metodologie Titularizare 2022-2023 ANEXA NR. 7 Metodologie Titularizare 2022-2023 ANEXA NR. 8 Metodologie Titularizare 2022-2023 ANEXA NR. 9 Metodologie Titularizare 2022-2023 ANEXA NR. 10 Metodologie Titularizare 2022-2023 ANEXA NR. 11 Metodologie Titularizare 2022-2023 ANEXA NR. 12 Metodologie Titularizare 2022-2023 ANEXA NR. 13 Metodologie Titularizare 2022-2023 ANEXA NR. 14 Metodologie Titularizare 2022-2023: Modele de cereri ANEXA NR. 15 Metodologie Titularizare 2022-2023 ANEXA NR. 16 Metodologie Titularizare 2022-2023 ANEXA NR. 17 Metodologie Titularizare 2022-2023 ANEXA NR. 18 Metodologie Titularizare 2022-2023 Calendar Titularizare 2022-2023: ANEXA NR. 19 la Metodologie ANEXA NR. 20 Metodologie Titularizare 2022-2023 Programa titularizare Religie ortodoxa 2022 Programa titularizare Matematica 2022 Programa titularizare Biologie 2022 Programa titularizare Geografie 2022 Programa titularizare Istorie 2022 Programa titularizare Educatie muzicala specializata 2022 Programa titularizare Psihopedagogie speciala 2022 Programa titularizare Educatie sociala 2022 Programa titularizare Limba si Literatura Franceza 2022 Programa titularizare Arte Vizuale 2022: Educatie plastica, Educatie vizuala, Educatie artistica Programa titularizare Consiliere Psihopedagogica 2022 Programa titularizare Chimie 2022 Programa titularizare Economie 2022 Programa titularizare Fizica 2022 Programa titularizare Informatica si tehnologia informatiei 2022 Programa titularizare Limba germana 2022 Programa titularizare Educatie fizica si sport - Antrenori 2022 Programa titularizare Filosofie si logica, argumentare si comunicare Programa titularizare Psihologie 2022 Programa titularizare Economic, administrativ, posta 2022 Programa titularizare Kinetoterapie 2022 Programa titularizare Limba si literatura latina 2022 Programa titularizare Limba si literatura spaniola 2022 Programa titularizare Mecanica 2022 - Profesori Programa titularizare Protectia Mediului 2022 - Pofesori Programa titularizare Comert Profesori 2022 Programa titularizare Turism - Maistri instructori 2022 Programa titularizare Alimentatie Publica - Profesori 2022 Programa titularizare Asistenta medicala generala 2022 - Maistri Instructori Programa titularizare Sociologie 2022 Programa titularizare Turism si servicii - Profesori 2022

Subiecte titularizare Limba germana moderna: Model de test EDU

CONCURSUL NATIONAL DE OCUPARE A POSTURILOR DIDACTICE/CATEDRELOR VACANTE/REZERVATE DIN INVATAMANTUL PREUNIVERSITAR
21 iulie 2021
Proba scrisa
LIMBA GERMANA MODERNA
Model


• Toate subiectele sunt obligatorii. Se acorda zece puncte din oficiu.
• Timpul de lucru efectiv este de patru ore.

SUBIECTUL I (30 de puncte)
Arbeit mit Texten:
Lesen Sie den folgenden Artikel aus Wikipedia (http://de.wikipedia.org/wiki/Inhaltsangabe) und lösen Sie die Aufgaben dazu:
a. Schreiben Sie eine schulische Inhaltsangabe zum Text „Supermarkt“ von Jiři Kral.
b. Erklären Sie die Merkmale der Inhaltsangabe aus der Perspektive der Schülerkompetenzen. Finden Sie für jedes Merkmal eine entsprechende Kompetenz und erklären Sie diese Verknüpfung (Merkmal der Inhaltsangabe – Kompetenz), die dahinter steckt.
Eine Inhaltsangabe oder Zusammenfassung ist eine Übersicht über den wesentlichen Inhalt eines Textes, Filmes oder Ereignisses. Gebräuchliche Formen von Inhaltsangaben sind das Inhaltsverzeichnis, das Abstract und andere Formen dokumentarischer Referate. Auch die englische Bezeichnung Summary ist in wissenschaftlichen Arbeiten üblich. Die Inhaltsangabe ist in der DIN- Norm DIN 1426 genormt.
Form
Im Gegensatz zu einem Resümee bzw. Fazit oder einem Review enthalten Inhaltsangaben keine Interpretationen und Bewertungen. Im Gegensatz zu Nacherzählungen dürfen Inhaltsangaben keine Spannungsbögen enthalten und werden in der Regel in der Gegenwart (Präsens, bei Vorzeitigkeit im Perfekt) abgefasst.
Da Inhaltsangaben in der Regel wesentlich kürzer als der Originaltext sein sollen, müssen sie zwangsläufig Teile des Inhalts auslassen. Sie können als Mittel der Sacherschließung dienen. Bei einem Buch, einer Dissertation oder ähnlichem hat die Inhaltsangabe meist eine halbe bis eine Seite Umfang. Sie soll die wichtigsten Ergebnisse und verwendeten Methoden in allgemeiner (nicht zu spezieller) Fachsprache darstellen.
Gliederung
Eine Inhaltsangabe ist in Einleitung, Hauptteil und Schluss gegliedert. In der Einleitung werden Titel, Autor, Textart, Textquelle, Ort, Zeit und Hauptpersonen der Handlung genannt. Dann wird in einem zusammenfassenden Satz der Inhalt des Textes geschildert (Kernaussage). Im Hauptteil wird das Wichtigste der Handlung in zeitlich korrekter Reihenfolge angegeben.
Schulische Regeln
• Der Aufbau ist übersichtlich.
• Man schreibt im Präsens bzw. bei Vorzeitigkeit im Perfekt, damit die jeweilige Geschichte vergegenwärtigt wird.
• Man konzentriert sich auf das zum Verständnis Notwendige, nicht auf Einzelheiten.
• Es werden keine Zitate aus dem Text verwendet.
• Die direkte Rede wird nicht verwendet. Die indirekte Rede wird nur dann eingesetzt, wenn es sich vom Textverständnis her nicht vermeiden lässt.
• Es wird eine sachliche und nüchterne Sprache verwendet.
• Eine Inhaltsangabe ist logisch, chronologisch, nachvollziehbar und inhaltsgetreu.
Wiederholungen aller Art werden vermieden, es wird abwechslungsreich geschrieben.
• Es wird aus der Sicht eines „allwissenden Erzählers“ geschrieben.
Supermarkt (nach Jiři Kral)
Es war 17 Uhr. Unsere Schicht fing an. Eigentlich hätte es gereicht, wenn wir eine halbe Stunde später gekommen wären − wir hätten auch so alles geschafft. Na ja, aber als studentische Aushilfskräfte wurden wir nach Stundenlohn bezahlt, und so mussten wir im Supermarkt die vollen zwei Stunden verbringen.

Unsere Arbeit war nicht schwer; erst fegten wir den ganzen Supermarkt, dann putzte ich mit der Maschine den Boden zwischen den Regalen, und Hedvika machte den Kassenraum sauber. Die Maschine war wirklich gut. Wenn man mit ihr richtig arbeitete, ging alles ziemlich schnell. Wir wären sogar noch schneller gewesen, wenn es nicht die Wurst- und die Obstabteilung gegeben hätte. In beiden Abteilungen konnten wir aber erst zu putzen anfangen, wenn der Supermarkt geschlossen war. Also um halb sieben. Deshalb hatten wir noch Zeit, ein Eis zu essen, bevor wir mit der Arbeit anfingen. Ganz überflüssig war meine Frage, ob Hedvika eine Portion Eis wollte. Natürlich, sogar eine Doppelportion. Ich wählte Zitroneneis, Hedvika Erdbeereis. Wir gingen zur Kasse, um zu zahlen.
Dort saß Frau Hoffmann, eine wirklich nette Frau. Sie lachte immer, wenn sie uns sah. „Gott sei Dank, Herr Grabowski, Sie sind schon hier“, sagte sie. „Immer, wenn ich Sie sehe, weiß ich, dass meine Arbeit bald zu Ende ist.“ Aber nicht nur sie mochte uns, glaube ich, sondern alle Verkäuferinnen, die übrigens einstimmig behaupteten, dass der Boden des Geschäfts noch nie so sauber war wie jetzt. Wir aßen langsam unser Eis, und danach gingen wir in den eigentlichen Ladenteil zurück und fingen an zu arbeiten.
Der Boden war an jenem Tag ziemlich sauber, und alles lief so schnell, dass wir Viertel nach sechs fast fertig waren. Wir hatten daher noch eine Viertelstunde Zeit, bevor wir die beiden restlichen Abteilungen putzen konnten. Wir gingen deshalb in die Zeitungsabteilung, um Zeitschriften anzuschauen. Ich las gerade in einem politischen Wochenmagazin und Hedvika in irgendeiner Frauenzeitschrift, als ich eine laute Stimme hörte:
„Ihr Ausländer, nix lesen da! Putzen, putzen! Endlich arbeiten, du Pole! Aber dalli!“
Es war der Filialleiter, ein unbeliebter Mann, der allen im Supermarkt das Leben schwer machte. Besonders uns. Er benutzte nur Infinitive, wenn er mit uns sprach − sein Primitivdeutsch beleidigte mich jedes Mal, genauso wie sein Benehmen uns gegenüber. Bis zu jenem Tag hatte ich mich immer beherrscht, aber jetzt wusste ich, dass es zu einem Krach kommen musste. Ich fragte ihn höflich:
„Bitte?“, als ob ich ihn nicht verstanden hätte. „Du nix lesen, du arbeiten, putzen, putzen!“ wiederholte er. Ich fühlte, wie ich mich ärgerte, biss die Zähne zusammen und suchte nach den besten Worten. Gleichzeitig sah ich in seinem Gesicht einen heimlichen Triumph, man konnte seine Gedanken fast lesen: „Jetzt habe ich euch Ausländer beim Faulenzen erwischt!“
Es verging ein kleiner Moment, und ich sagte konzentriert, um keinen Fehler zu machen:
„Entschuldigen Sie, aber wie Sie selbst sehen können, sind wir mit allem außer der Wurst- und der Obstabteilung fertig. Jetzt warten wir, bis das Geschäft geschlossen wird. Früher können wir dort nicht putzen!“
Überraschung zeigte sich in seinem Gesicht. Dann fiel mir noch etwas ein, und ich sagte, ohne nachzudenken:
„By the way, if you don’t speak German, you can speak English. I understand English.“
„Was?“ fragte er mit gefrorener Miene. Ich lachte innerlich − „Er spricht also kein Englisch“ − und sagte dann langsam: „Ich habe nur gesagt, wenn Sie nicht Deutsch sprechen können, können Sie mit uns auch Englisch sprechen. Oder“, fügte ich hinzu, „mit ihr“, ich zeigte auf Hedvika, „auch Französisch. Und wenn es Ihnen nicht genügt, verstehen wir beide auch Russisch, ganz zu schweigen von unseren Muttersprachen, also Polnisch und Tschechisch.“
Seine Überlegenheit verschwand. Es war, als ob er sich verkleinerte. „Aber ich spreche doch Deutsch!“ antwortete er zuletzt ganz verwirrt. „Das habe ich nicht bemerkt“, antwortete ich. „Sie benutzen ständig nur Infinitive, wenn Sie uns etwas sagen. Wie kann ich da erkennen, dass Sie wirklich deutschsprachig sind?“
Jetzt sah ich, dass er nicht mehr wusste, was er antworten sollte. Er hatte keinen Widerstand erwartet, und jetzt fühlte er, dass er in eine Falle geraten war. Er hatte Glück. „Herr Grüner zum Kassenraum, bitte“, tönte der Lautsprecher. Er verließ uns ohne ein einziges Wort und ohne uns anzuschauen. Hedvika lächelte. Dann sah ich, dass Helmut, ein sechzehnjähriger Lehrling, die ganze Zeit nicht weit von uns entfernt gestanden hatte.
Er zeigte mir einen hochgehobenen Daumen und nickte anerkennend. Ich lachte ihm zu und hob leicht meine Schultern. Wir verstanden uns alle drei vollkommen. Die Schicht ging dann zu Ende, ohne dass der Filialleiter sich noch einmal hätte sehen lassen.

SUBIECTUL al II-lea (30 de puncte)

Grammatik:

a) Präsentieren Sie die Bildung und den Gebrauch der Verbformen für Vergangenheit im Deutschen.
b) Exemplifizieren Sie mit 5 relevanten Beispielen (unterschiedliche Zeitformen).
c) Erläutern Sie die Topik des Satzes mit zusammengesetzten Verben zum Ausdruck der Vergangenheit und formulieren Sie 2 Beispiele.

SUBIECTUL al III-lea (30 de puncte)

Methodik:

Wie würden Sie im Unterricht landeskundliche Kompetenzen mit Hilfe des Textes von Jiři Kral den Schülern beibringen? Bestimmen Sie:
a) Zielgruppe (Alter und Niveaustufe nach dem Europäischen Referenzrahmen),
b) Lernziele und Begründung (warum sollten die Schüler gerade diese landeskundlichen
/ interkulturellen Kompetenzen entwickeln und warum wählen Sie gerade die von Ihnen formulierten Lernziele aus)
c) und entwerfen Sie dafür vier unterschiedliche Aufgaben (Schüleraktivitäten), die den formulierten Lernzielen dienen. Bestimmen Sie dabei die nötige Zeit für die Durchführung von diesen Schüleraktivitäten, angesichts der Lernziele und Zielgruppe.